Anwendungen

Centriair entwickelt eigene Lösung zu Energie sparenden Verfahren zur Minderung von Schwebstoffen, VOC´s und Gerüchen aus Industrieabluft.

CentrEx™ – hochentwickelte Zentrifugal-Separatoren, um flüssige oder feste Teilchen in der Abluft von industriellen Prozessen zu entfernen.

ColdOx™ – Oxidation von VOCs durch den Einsatz hoch intensiver UV-Strahlung, Ozon-Erzeugung und photo-chemischer Oxidation verstärkt durch speziell ausgewählte Katalysatoren. Oxidationsraten von bis zu  98 % bei Umgebungstemperaturen mit minimalem Energiebedarf und geringstem Ozonschlupf.

CentrOx™ – die Kombination von Zentrifugal-Separation mit dem ColdOx™-UV-System für die Fälle,  in denen feste Teilchen oder Aerosole/Tröpfchen im Abluftstrom vorhanden sind.

HighOx™ – dient zur Behandlung großer stetiger VOC-Konzentrationen durch spezielle Anpassung leistungsstärkster UV-Techniken und unterstützende foto- bzw. oxidationskatalytische Stufen. Das Verfahren folgt dem Prinzip der  Direkten Fotooxidation gemäß VDI-Richtlinie 2441.

ZeoOx™ – wurde entwickelt, um spitzenbelastete, ständig schwankende oder mittlere VOC-Ströme durch geeignete Adsorptionsmittel mittels regenerativer Fotooxidation gemäß VDI-Richtlinie 2441 zu reduzieren. So lassen sich zuverlässig Abbauraten > 99 % bei gerinsten Betriebskosten erreichen.

DEO™ , DualCat™SULPHARED™ – sind Energie effiziente,  katalytisches System, entwickelt um den Gehalt an Schwefelverbindungen, Mercaptanen, Aromaten und Methanschlupf zu reduzieren. Typischer Einsatz erfolgt bei Biogas, Gärprodukten und Methanaufbereitung.